Notdienst

In Notfällen kontaktieren Sie uns unter 0664 10 40 920

Sollten wir nicht erreichbar sein, können Sie unter dieser Telefonnummer den diensthabenden Tierarzt erfragen (Tonband).

Wann müssen Sie zum Tierarzt?

Sofort

  • starke Blutungen, schwere Verletzungen
  • Schmerzen
  • Kollaps
  • Atemnot
  • Krampfanfälle
  • starkes unstillbares Erbrechen / Durchfall
  • ständiges Pressen auf Harn oder Kot
  • Probleme bei der Geburt
  • Hitzschlag oder Unterkühlung
  • aufgeblähter Bauch und Versuch zu erbrechen - M a g e n d r e h u n g

Am selben Tag

  • starker Husten
  • mehrmaliges Erbrechen und/oder Durchfall unter Umständen blutig
  • blutende Verletzungen und Schwellungen
  • schwerer Juckreiz
  • Augenprobleme mit starkem Tränenfluss und geschwollenen Augenlidern